Text über dem Design
   
  Squash in Forchheim/Oberfranken
  Sparte Squash -BSG Nürnberg
 

Sparte Squash - BSG Nürnberg

In 1990 wurde die "Sparte Squash "  der Betriebssportgemeinschaft in Nürnberg vom damaligen Betriebssportler, Norbert Mühleisen ( urspr.Spartengründer Joachim Sticher /verst. ) wiederbelebt. Von ursprünglich 6 Mitgliedern wuchs die Sparte in den Folgejahren auf fast 50 Mitglieder an.

Norbert Mühleisen war über viele Jahr ein sehr aktiver Freizeitsquasher . 

Bei den Dt. Dresdner  Bank Meisterschaften 1991 in Frankfurt/M. wurde er Vizemeister.  

In 2002 gewann er bei den letzten "Deutschen Dresdner Bank Einzel-Squashmeisterschaft in Düsseldorf " den Meistertitel.

Als erfolgreicher Dresdner Bank Squasher durfte er zusammen mit Ralf Föhre ( BundesligaSpieler) 2005 bei den "ALLIANZ OLYMPICS" in Mailand teilnehmen. 

Hier stieß er bis ins Hauptfeld vor und errang am Ende in einem internationalen Teilnehmerfeld den achtbaren 8. Platz.

Die Squashsparte nahm erfolgreich an vielen bundesweiten Turnieren teil z.B. " EXPO2000" in Hannover; Köln, Hamburg, Essen, München etc. Viele Squasher erinnern sich auch gerne an die Turniere der Franken " AnnafestOpen", " Christkindla Turnier", "Nacht-u. Tagfalter Open" etc.

Neben Squash wird auch allerhand kurzweil geboten; Hüttenausflüge "Tanneralm/Bayr.Zell", Skifahren; Beachvolleyball, QuattFo, Karpfenessen u.v.m.

Anfang 2007 würde die Sparte in die Hände der sportbegeisterten Sigrid Böttcher gegeben, die die
Squashsparte seither mit Bravour führt und immer ein Herz für die Anliegen Ihre Schäfchen hat.

In 2010 wurde 10jähriges Bestehen gefeiert. Für 2011 gibt es wieder einige geplante Highlights.

Laßt euch überraschen.

Red.
Millferro
11.4.2011
 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Text unter dem Design