Text über dem Design
   
  Squash in Forchheim/Oberfranken
  FIT durch den Winter - Squash, die TOP Sportart
 
Squash
Beim Squash kann man sich nicht nur richtig austoben, dieser Sport stellt zudem auch hohe körperliche und geistige Anforderungen.

Neben Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit wird ein gutes Reaktionsvermögen auf optische und akustische Signale gefördert.

Besonders trainiert wird die Beweglichkeit des Schultergürtels, der Arme, der Brustwirbelsäule, der Lendenwirbelsäule und der Muskulatur um die Hüftgelenke und in den Beinen. Ein Trainingsspiel erfordert 70 bis 80 Prozent der maximalen Leistungsfähigkeit und 80 bis 100 Prozent der Ausdauerleistungsfähigkeit.

Squash stellt hohe Anforderungen an die Muskulatur, die Gelenke und die Bänder. Über die Hälfte der bei dieser Sportart auftretenden Verletzungen betreffen daher die Fuß- und Kniegelenke, gefolgt von Armverletzungen, die etwa ein Drittel der Verletzungen ausmachen.


Ausstattung: Schuhe, die Sie bei den Sprints auf kurzen Strecken und beim Abbremsen unterstützen sollen. Beim Schläger sollten Sie darauf achten, dass er gut in der Hand liegt, weder kopf- noch grifflastig ist. Der Ball für Anfänger und Freizeitsportler ist mit einem blauen Punkt gekennzeichnet, d.h. er springt hoch auf und lässt damit mehr Zeit zum Schlagen.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Text unter dem Design